Freunde alter Handwerkskunst durften sich dieses Wochenende beim Schmiedekirchtag in Suetschach an neu entstandenen Objekten internationaler Künstler erfreuen.

Heute wurden die Kunstwerke (Bewegung & Sport) von den „Freunden des Kunstschmiedehandwerks“ der Öffentlichkeit präsentiert und auch Bürgermeisterin Sonya Feinig erfreute sich mit den Gästen an den gelungenen Objekten und versicherte Obmann Josef Moric, dass die Gemeinde das Schmiedemuseum auch zukünftig nach ihren Möglichkeiten unterstützen wird.

In Suetschach hat die Kunst des Schmiedens Tradition. Die Dorfschmiede findet 1525 erstmals Erwähnung, 1969 verstarb der letzte Schmied. Sie Dorfschmiede wurde von der Gemeinde angekauft und der Verein der „Freunde des Kunstschmiedehandwerks“ trugen zahlreiches altes Werkzeug zusammen und präsentieren heute stolz „ihr“ Museum. Die Vereinsmitglieder sind als Kunstschmiede international aktiv und vor allem wollen sie das Handwerk der Jugend näher bringen und arbeiten daher oft mit Schulen wie der HTL Ferlach oder der HTL Lastenstraße.

1 Comments

Kelhilinepe
Cialis 5 Mg 28 Comprimidos Precio Brand Viagra Online Buy La Pela Pills

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

newspaper templates - theme rewards