Die Kärntnerin Sara Vilic überzeugte mit einer sensationeller Leistung in der Weltelite der Damen. Gleichzeitig auch das beste österreichische Ergebnis bei einem Weltcup-Rennen der Damen. Vier Sekunden Rückstand auf Platz vier und zweitbeste Europäerin an diesem Renntag. Ein großartiges Ereignis beim vergangenen Weltcup-Rennen in Edmonton, das nun auch in der Bestenliste des Österreichischen Triathlonverbandes (ÖTRV)
Read More
Am Samstag den 23.8 war es wieder soweit. Die Carinthian Judo Top League ging in die zweite Runde und der Kampf um den Titel wurde noch ein Stück heißer. Dieses Mal war der Austragungsort die Marktgemeinde Velden am Wörthersee. Die Heimmannschaft, die „Hornets“ des Judo-Verein Velden, schaffte eine regelrecht atemberaubende Atmosphäre. Mit Nebelwerfer, indirekter Beleuchtung
Read More

Sommerfest in St. Egyden!

Im Rahmen des St. Egydener Sommerfestes, veranstaltet von Gerald Zimmermann und den ansässigen Betrieben, wurde unter reger Teilnahme der St. Egydener Bevölkerung sowie Bürgermeister Ferdinand Vouk, Vz.Bgm.Helmut Steiner und LAbg. Manfred Ebner die Neuübernahme des Bewegungstreffs durch Gerlinde Zöttl gefeiert.  Renate Koreimann, die viele Jahre den Bewegungstreff leitete,  ist in den wohlverdienten Ruhestand gegangen.  
Read More
Der 8. Faaker See Panaceo Triathlon begeisterte wieder rund 1.100 Athleten aus 16 Nationen. Die zweite Auflage des Arbeiterkammer Triathlons lockte zahlreiche Betriebssportbegeisterte. Hütthaler stellte neuen Streckenrekord bei den Damen auf.   (Kärnten) Der 8. Faaker See Panaceo Triathlon, zugleich der größte Triathlon in Österreich auf der Olympischen Distanz, lud heute, Samstag, den 23. August,
Read More

Die KOSCHUTA war Zeuge

Ein Traum Tag, die Koschuta war Zeuge, diente auch als imposante Kulisse. Das waren die markanten Begleiter beim 9. Koschuta Berglauf der Naturfreude Zell-Sele. Souverän meisterte Robert Stark, als M45-Läufer auch nicht mehr der Jüngste, alle „hochprozentigen“ Hürden, auch den „Downhill“ über die Kobernig-Alm und markierte nach 47 Minuten beim Koschutahaus einen neuen Streckenrekord. Dies
Read More
Früh aufstehen hieß es beim 16. Ironman Austria für die 2639 Athleten, die den tag mit 3,8 km schwimmen im Wörthersee begannen. Danach stand auch der Radabschnitt zwischen St. Egyden und Köttmannsdorf wieder im Mittelpunkt des Interesses.                                                                              von Ernst-Karl Koschutnig Eines vorweg, dem großen Favoriten Faris Al-Sultan, dem Weltmeister von 2005, war ein
Read More

GTI-Festival am Wörthersee

Die Autokonzerne VW, Audi, Skoda und Seat machten wieder mobil, stellten beim 33. GTI Treff in Reifnitz am Wörthersee ihre ganz speziellen Produkte auf vier Rädern zur Schau. Die aus allen Ecken Europas angereisten „GTI`s“ hatten ihre Boliden auf Hochglanz poliert und mitten drin, die Konzernriege von VW. Ehre wem Ehre gebührt. GTI-Bürgermeister Adi Stark,
Read More

newspaper templates - theme rewards